Für Merlin...

 

Merlin...

Ich hatte und habe dich so lieb. Du warst mein liebes Fellknäuel. Ich hoffe dir geht es gut im Hamsterhimmel.

Es tut mir leid, dass du in deinen letzten Tagen leiden musstest und vielleicht auch Schmerzen hattest. Aber ich brachte es nicht übers Herz, dein Leben zu beenden. Ich habe versucht, dir Schmerzmittel ins Mäulchen zu träufeln...ein bisschen ist mir das auch gelungen. Aber du hast mich mit den Pfötchen immer weggeschoben. Als wie wenn du einfach nicht mehr wolltest.

Es war eine so schöne Zeit mit dir und ich habe versucht, dein Hamsterleben schön zu gestalten.

Du warst mir ein Gefährte in meiner dunkelsten Zeit und ich werde dich nie vergessen.

23.8.11 22:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen